Home

Ein Schulprojekt in Ghana – Integration für behinderte und nicht behinderte Kinder
Schulbildung für körperbehinderte Kinder

Hintergrund

Behinderungen sind auch in Ghana ein Tabuthema.
Der Zugang zu Bildung kostet Geld. Für körperbehinderte Kinder ist er zusätzlich erschwert.

Ziele

Im Rahmen der allgemeinen Ziele Völkerverständigung und Förderung von Bildung
geht es bei Kite um Schulbildung für körperbehinderte Kinder und Minimierung ihrer Behinderungen.

Inhalte

Das Kite Schulprojekt umfasst den Aufbau einer integrativen Schule,
die Förderung von Physiotherapie sowie die Betreuung von Patenschaften.

Wer wir sind

Wir sind ein kleiner und überschaubarer Förderverein in Burghausen, Obb.
Die derzeit 21 Vereinsmitglieder treffen sich, um über Neuigkeiten aus „unserer“ Schule zu diskutieren und das weitere Vorgehen in Burghausen und in der Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen vor Ort zu planen.

Letzte Änderung: 6 Dezember, 2018